User Guide

Willkommen beim LIGHT MY BRICKSTM Benutzer-Handbuch (USER GUIDE )

Light My Bricks LED-Beleuchtungskomponenten werden speziell als Ergänzung des  LEGO® Bausystems hergestellt.

Dieses Benutzer-Handbuch soll Ihnen helfen, die verschiedenen Komponenten von Light my Bricks zu erkennen, als auch die richtige Handhabung sicherzustellen, um eine problemlose Installation gewährleisten zu können.

Welche Komponenten gibt es von Light my Bricks?

STRIP LIGHTS (Selbstklebende LED Lichtbänder)

Strip Lights enthalten zwei einzelne LEDs und haben eine selbstklebende Rückseite, mit der sie direkt auf LEGO® 1x6 Platten geklebt werden können, um die Montage zu erleichtern. Strip Lights sind in verschiedenen Farben erhältlich.

BIT LIGHTS (Winzige LEDs "Bit Lichter")

Bit Lights sind winzige LEDs, die auf die LEGO® passen und deren Kabel so konzipiert sind, dass sie unter und zwischen LEGO® Steinen angebracht werden können. Bit Lights sind in verschiedenen Farben und Effekten erhältlich.

EXPANSION BOARDS (Erweiterungs Steckplatz oder Platine)

Expansion Boards ermöglichen den Anschluss von mehreren Komponenten. Schliessen Sie einfach Ihre Bit-Lights, Verbindungskabel und Stromversorgungen an einen verfügbaren Port auf einer Erweiterungsplatine an, um einen Stromkreis zu erstellen.

Im Bild sehen sie einen 6-Fach, 8-Fach und 12-Fach Steckplatz

CONNECTING CABLES (Verbindungs-Kabel)

Connecting Cables können verwendet werden, um Komponenten wie Strip Lights und Expansion Boards miteinander zu verbinden.

POWER OPTIONS (Stromversorgungs Optionen)

Light My Bricks bieten eine Vielzahl von Stromversorgungsoptionen, darunter Stromversorgung über Batterien, USB or LEGO® Power Functions.

WICHTIGE INFORMATIONEN DIE BEACHTET WERDEN MÜSSEN

Die Komponenten von Light My Bricks sind oft Spezialanfertigungen und absichtlich so klein, dass sie unter und zwischen LEGO® Steinen und Noppen passen. Das bedeutet aber auch, dass die Bauteile empfindlich sind und immer mit Vorsicht behandelt werden sollten.

KABELVERLEGUNG ZWISCHEN LEGO® Bausteinen

Kabel können zwischen und unter LEGO® Steinen, Platten und Fliesen/Kacheln verlegt werden, sofern sie korrekt zwischen den LEGO® Noppen verlegt werden. Verbinden Sie LEGO® -Teile NICHT gewaltsam mit den Kabeln, sondern achten Sie darauf, dass sie genau zwischen den einzelnen Noppen liegen.

ACHTUNG: Wenn Sie LEGO® Bauteile mit Gewalt über ein Kabel stecken, können das Kabel und die LED's beschädigt werden.

ANSCHLUSS VON VERBINDUNGS-KABELN AN STRIP LIGHTS

Seien Sie besonders vorsichtig beim Einstecken der Stecker in die Strip Lights. Steckverbinder können nur in eine Richtung eingesteckt werden. Achten Sie darauf, dass die Seite des Kabelsteckers mit den Drähten nach unten zeigt und das Strip Light nach oben zeigt.

ACHTUNG: Wenn sich der Stecker nicht leicht in einen Anschluss einführen lässt, darf er nicht mit Gewalt eingesteckt werden. Andernfalls werden der Stecker und der Anschluss beschädigt.

ANSCHLUSS VON KABELN AN DIE ERWEITERUNGSKARTEN (EXPANSION BOARDS)

Seien Sie besonders vorsichtig beim Einstecken der Stecker in die Anschlüsse der Erweiterungskarten (Expansions Boards). Steckverbinder können nur in eine Richtung eingesteckt werden. Achten Sie mit der Erweiterungskarte nach oben auf das verlötete "="-Symbol auf der linken Seite des Anschlusses. 

Die Seite des Steckers, an der die Drähte freiliegen, sollte beim Einstecken in den Anschluss in Richtung des verlöteten "="-Symbols zeigen.

Wenn ein Stecker nicht leicht in einen Anschluss passt, sollten Sie ihn nicht mit Gewalt einstecken. Vergewissern Sie sich, dass der Stecker in die richtige Richtung zeigt, bevor Sie erneut versuchen, ihn anzuschließen.

Die freiliegenden Drähte müssen in Richtung des "="-Zeichens zeigen.

Die Verbindung darf nicht gewaltsam hergestellt werden. Dies kann die Verbindungsstifte (Pins) verbiegen.

ANSCHLUSS VON MICRO-KABELVERBINDUNGEN AN MICRO-ERWEITERUNGSKARTEN-ANSCHLÜSSE (MICRO EXPANSIONS BOARDS)

Seien Sie besonders vorsichtig, wenn Sie die Mikrostecker an die Mikroanschlüsse der Mikroerweiterungs-Steckplätze anschließen. Das Anschließen von Mikro-Bit-Lights an Mikro-Erweiterungsplatinen ist ähnlich wie das Anschließen von LEDs und Kabeln an LED-Lichtbänder. Achten Sie darauf, dass die Seite des Steckers mit den freiliegenden Drähten nach unten zeigt, während die Erweiterungskarte nach oben zeigt. Wenn ein Stecker nicht leicht in einen Anschluss passt, drücken Sie ihn nicht mit Gewalt hinein.
Drücken Sie den Kunststoffteil des Steckers mit dem Fingernagel in den Mikroanschluss.

Freiliegende Drähte sollten nach unten zeigen.

Die Verbindung darf nicht gewaltsam hergestellt werden. Dies kann die Steckerstifte (Pins) verbiegen.

LED-INSTALLATIONSDIAGRAMM

Nachfolgend finden Sie ein Beispiel für einen Schaltplan, der zeigt, wie die Komponenten verwendet werden können, um Ihr LEGO® Modell zu beleuchten.

The Symbols Used In This Guide

When going through the following guide you will come across symbols and formats that will assist with the installation of your light kit. Take notice of them as each has a specific purpose. 

Light Kit Component

This is the most important image format as it indicates which part to use from the Light Kit. Make sure you pay close attention to which part is shown. 

Connect

Used when you need to connect a LEGO piece or LMB component.

Disconnect

Used when you need to remove a LEGO piece/ section or LMB component.

Directional

Used to show where to route cables, place components, or move them.

Bend/Pivot

Used when a component needs to be bent, or part folded or pivoted. 

Turn/ Flip

Will be found in the top left corner when the set needs to be rotated or flipped.

Twist/ Braid

Seen when a set of cables need to be grouped and twisted together. 

Power On Test

Found at the end of a major step to test the lights. Will be located in the top left corner.

Note

Notes will be found alongside the instruction photos and explain what to do. 



Artikel 1 - 4 von 4